Beim HighCube-Mobilhaus handelt es sich um ein innovatives Gebäude, welches -wie der Name es schon sagt- jederzeit ohne großen Kostenaufwand von A nach B versetzt werden kann. Als Trägermodule wurden Seecontainer verwendet, welche in ihrer Beschaffenheit sowie den statischen  Eigenschaften genial sind. Mit über 200 Tonnen belastbar, 8-fach stapelbar, hergestellt aus rostfreiem Cortenstahl, seewasserfest, winddicht.

 Unser Musterhaus wurde aus 2 Modulen mit einer Größe von jeweils 12 x 2.5m gebaut, rund 55qm als Ausbaustufe 1.

Das Gebäude wurde so konstruiert, dass es sich jederzeit erweitern lässt, auch eine zweite, sogar versetzte Etage ist möglich. Durch Verwendung verschiedener Größen der genormten Seecontainer in 3, 6, 9 oder 12m langer Ausführung, lassen sich somit nahezu alle Gebäudevarianten erstellen. Neben den klassischen Fassadenvarianten aus Holz, Putz, Verblender oder Klinker, lassen sich auch alle Dachformen  vom Flach-, Sattel-, bis zum Gaubendach realisieren.

Von Anfang an ein komplettes, fertiges Haus, welches sich jederzeit ganz nach den Bedürfnissen der Bewohner erweitern oder auch aufstocken lässt.

 

Warte den Verlauf der Bilder ab...

Das Haus